AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

07.06.2016 14:30 Uhr Brand einer Trafostation

Ein Isolator einer Trafostation im Ortsteil Goldanger fing heute Nachmittag Feuer. Vermutlich durch einen Erdschluss. Durch die Kraft des Stromes zerborsteten sogar drei Fensterscheiben bei dem Gebäude. Ein besorgter Anwohner meldete den Brand. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde als Erstmaßnahme der Gefahrenbereich rund um die Trafostation abgesperrt. Da beim Herunterfallen von Stromleitungen Lebensgefahr herrscht. Nachdem sichergestellt werfen konnte das diese Gefahr nicht besteht konnte Entwarnung gegeben werden. Nach Eintreffen eines Mitarbeiters der Salzburg AG konnten wir ohne weitere Maßnahmen wieder Einrücken. Danach abschalten des Stromes der Brand ausging. Im Einsatz waren Rüst-Lösch und Bus Wagrain




    zurück