AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

09.11.2016 22:30 Uhr Fahrzeugbergung B163

Kurz vor der Ortstafel von Wagrain, von St. Johann kommend, kam es heute Nacht zu einem Verkehrsunfall. Durch Sekundenschlaf, kam ein Wagrainerin von der Straße ab. Der Skoda musste mittels Seilwinde von uns aus dem Bachbett geborgen werden. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und durch das Rote Kreuz in das Krankenhaus Schwarzach verbracht. Aufgenommen wurde der Unfall von einer Streife der Polizei. Im Einsatz waren 6 Kameraden mit Rüst-lösch Wagrain




    zurück