AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

24.12.2011 17:00 Uhr Dachstuhlbrand bei Familie Gratz.

Gegen 17:00 Uhr heulten an Heilig Abend die Sirenen. Dachstuhlbrand war der Einsatzbefehl. Nach nur wenigen Minuten machte sich das erste Fahrzeug auf den Weg. Beim Eintreffen rauchte es bereits aus dem Dachstuhl heraus. Drei Mann mit Atemschutz machten sich als Erstes auf den Weg auf das Dach. Mit einigen Kameraden wurde das Dach aufgeschnitten, um die Glutnester der Isolierung zu entfernen. Auch die FF Kleinarl wurde nachalarmiert, um genügen Wasser vor Ort zu haben. Nach zwei Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Dies zeigt, das Wir, die Feuerwehr, Tag und Nacht 365 Tage im Jahr bereit sind, um Menschen aus Notlagen zu befreien, sogar an Weihnachten. Einsatzleiter: OBI Alexander Guggenberger Mannschaftsstärke 56 Mann




    zurück