AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

27.07.2012 17:30 Uhr Gefahrenguteinsatz beim Sporthotel.

Zu einem Unfall mit Chlorgranulat wurden wir heute am Nachmittag alarmiert. Im Technikraum des Hotels der für den Wellnessbereich ist, hatte eine Granulatpumpe, die Chlorgranulat in einer genauen Dosierung zur Desinfektion in das Wasser beimischt, versagt. Eine Leitung der Wasserpumpe verstopfte und somit kam immer mehr vom Chlorgranulat in das Wasser. Die sechs Kinder, die im Schwimmbecken waren, mussten mit leichten Reitzungen der Haut und Atemwege in das KH Schwarzach gebracht werden. Nach unserem Eintreffen konnte festgestellt werden, dass unser Einsatz nicht mehr notwendig war, da sich der beißende Geruch wieder verflüchtigt hat. Im Einsatz standen 4 Fahrzeuge und 28 Mann. Der Vorfall wurde an die zuständigen Behörden weitergeleitet. Einsatzende: 18:00 Uhr Einsatzleiter: OBI Alexander Guggenberger Bildquelle: AKTIVNEWS




    zurück