AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

07.09.2012 16:15 Uhr Brand eines Pkw.

Heute Nachmittag kurz nach 16:00 Uhr wurden wir mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Beim Eintreffen stieg starker Rauch aus dem Motorraum auf. Nach ausfindig machen des Besitzers, wurde das Auto geöffnet, damit wir in den Motorraum konnten. Die Isolierung der Motorhaube fing zu schmelzen an, daher die starke Rauchentwicklung. Im Bereich des Auspuffes im Motorraum kam es zu so einer starken Wärmeentwicklung, dass, das Dämmmaterial zu schmelzen begann. Mit Wasser konnte der Auspuff gekühlt werden und anschließen von einer Werkstatt das Fahrzeug abgeholt werden. Im Einsatz standen drei Fahrzeuge mit 26 Mann. Einsatzleiter: OBI Alexander Guggenberger




    zurück