AKTUELLES
  EINSÄTZE
  MANNSCHAFT
  FEUERWEHRJUGEND
  FUHRPARK
  KONTAKT
  LINKS
  IMPRESSUM
    112 - EURONOTRUF
    122 - FEUERWEHR
    133 - POLIZEI
    144 - RETTUNG
 
    UWZ
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
     
  zurück

23.09.2013 19:50 Uhr Kaminbrand im Zentrum von Wagrain.

Zu einem Kaminbrand wurden wir heute kurz vor 20:00 Uhr gerufen. Im Bereich Markt wollte ein Hausbesitzer seinen Kamin, für seinen Holzofen, selbstständig von Rus befreien. Mittels "Ausheizen" wollte der Mann seinen Kamin säubern. Leider verlief das Ganze nicht so wie gedacht und es kam im Kamin zu einer Verpuffung und das Kaminrohr, das vom Ofen in den gemauerten Kamin führt, wurde so heiß, dass dieses sogar zum Glühen begann. Geistesgegenwertig rief der Besitzer den Notruf. Mittels Rufempfänger und Sirene wurden wir alarmiert. Im Einsatz standen Tank-, Rüst-Lösch Wagrain und Pumpe Wagrain. Mehr als Nachlöscharbeiten waren nicht mehr notwendig. So rückten wir nach 20 Minuten wieder ein. Einsatzleiter: HBM Andreas Oberthaler




    zurück