10.08.2023 11.22 Uhr Arbeitsunfall

­čÜĺ Einsatz 30/2023

Per Sirene wurden wir eben zu einem Einsatz alarmiert. Die Einsatzmeldung war ein Unfall bei Forstarbeiten mit 2 eingeklemmten Personen in Vorderkleinarl.
Die Ursache f├╝r den Unfall war, dass der PKW Fahrer die Absperrung der Forstarbeiter ignorierte und ins Sperrgebiet fuhr. Ein baum der gerade gef├Ąllt wurde ist dann auf das Auto gefallen und hat dieses zum Absturz gebracht. Die zwei Insassen wurden dabei schwer verletzt. Einer der Insassen musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden. Der andere wurde mit der Rettung weggebracht.

Mit der Seilwinde und Umlenkrollen vom R├╝st konnten wir den PKW schlie├člich bergen.
Um 13.00 Uhr konnten wir den Einsatz beenden.

Wir sind mit 14 Kameraden, dem R├╝st-, Bus-, Tank- Wagrain zum Einsatz ausger├╝ckt.

Zus├Ątzlich war noch die FF Kleinarl mit dem Bus- und Pumpe-Kleinarl, die Polizei und die Rettung ausger├╝ckt.

­čöŐ alarmiert durch die Sirene
­čĹĘÔÇŹ­čÜĺ14 Einsatzkr├Ąfte
­čÜĺ3 Fahrzeuge
­čîÉwww.feuerwehr-wagrain.at

Die Reaktionen gelten ausschlie├člich unserer Arbeit und nicht dem Ereignis

Similar Posts